Kinderreiten

"Vorschule" des Reitens - ungezwungenes Erleben und Lernen von Reiten in den Gangarten Schritt und Trab

Unser Kinderreiten ist die "Vorschule" für alles was mit Pferden und Reiten zu tun hat. Kinder ab 6 Jahren können teilnehmen. Wir putzen zusammen die Pferde und die Kinder dürfen beim Hufe auskratzen, satteln und Trensen helfen. Dann geht es los in unser schönes Ausreitgelände. Immer in Gruppen von 4 Kinder erleben wir Reiten in der Natur. Im Gelände lernen wir die ersten Gleichgewichtsübungen auf dem Pferd. Dies steigert sich im Laufe der Zeit, so dass die Kinder immer mehr Übungen auf dem Pferd machen können.  Nach und nach kommen kleine Trabeinheiten dazu, so dass die Kinder spielerisch motorisch gefestigt werden und das Pferd als Freund kennen lernen. Außerdem lernen die Kinder die Zügelhaltung und erste Gewichtshilfen. Die Grundlagen für den Reitunterricht werden hier gelegt.

Außerdem ist es uns wichtig, dass die Kinder in ihrer "festen" Gruppe ungezwungen lernen dürfen. Ganz in ihrem eigenen Tempo. Manche Kinder genießen einfach das Sitzen auf dem Pferd und das "Erleben von Reiten" ohne noch den Ehrgeiz entwickelt zu haben, selbständig reiten zu wollen. Das ist für uns auch okay. Reiten ist nicht nur Sport, es ist viel mehr auch Balsam für die Seele, Therapie, Entspannung uvm. und die Bedürfnisse jedes Kindes stehen im Vordergrund. 

Bevor die Kinder in die Basisgruppe wechseln, sollten sie dann im Schritt und Trab sicher sitzen, alle Geländeübungen sicher beherrschen und ihr Pferd im Schritt selbständig vorwärts reiten, lenken und bremsen können.

Teilnehmerzahl: 4 Kinder in festen Gruppen

Dauer: 45 min reiten und ca. 15-30 min (putzen, streicheln, füttern)

Mindestpreis: 45 Euro pro Kind monatlich für 9 von 12 Monaten(alle Preise inkl. Mehrwertsteuer)

Einzelpreis Gruppenstunde: 15 Euro Mindestpreis

Einzelstunde: 25 Euro Mindestpreis

Mitzubringen: Helm (Reit oder Fahrradhelm, lange Hose, feste Schuhe, genug zu Trinken)